Junioren starten erfolgreich in die Medensaison

Die Mitglieder, der Vorstand und die Trainer des TC Grün–Weiß Hasselsweiler freuen sich sehr über die Erfolge der Juniorenmannschaften beim  Start in die diesjährige Wettspielsaison.  Bedingt durch die Regelungen und Vorgaben zur Corona Pandemie finden die Mannschaftsspiele erst ab Mitte Juni wieder statt. Die U15 Juniorenmannschaft des Vereins siegte dabei im Auswärtsspiel beim TC Rot-Weiß Jülich souverän mit 5:1. Das Foto zeigt die erfolgreichen Spieler „mit Abstand“ auf der Anlage des gastgebenden Vereins (v. l.): Johannes Coenen, Paul Esser, Till Grun, Lio Götz und Ben Grun.

Die U18 Junioren des TC Grün-Weiß mit den Spielern Felix Wirtz, Corvin Varol, Ben Grun, Till Grun und Lio Götz konnten  gegen die U18 Mannschaft des TV Blau-Weiß Jülich in ebenso überlegener Weise ihr Heimspiel mit  5:1 gewinnen. Die Spiele gegen die beiden, relativ größeren Vereine aus der Stadt Jülich werden  traditionell  als Lokalkämpfe mit entsprechender sportlicher Rivalität angesehen. Die  klaren Wettkampferfolge unserer U15 und U18 Junioren wurden dementsprechend bejubelt.  

Die Weiterentwicklung der Spielstärken  und der Teamgeist in den Mannschaften sind nach Einschätzung der Vereinsverantwortlichen Belege für die intensive Trainingsarbeit und die engagierte Jugendförderung im TC Grün-Weiß. In gleicher Weise erfreulich und dankenswert ist die wahrgenommene Unterstützung aus dem Elternkreis der jungen Spieler.

Philipp Matzerath

Über Philipp Matzerath

!false is funny because it's true. Seit mehreren Jahren verwalte ich die Homepage als Admin und beschäftige mich so neben dem Studium der Informatik in Aachen. Genau der richtige Ausgleich neben dem wundervollen Sport!

Zeige alle Beiträge von Philipp Matzerath

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

 

Zum Anfang springen