Tenniscamp in Hasselsweiler: Wie immer ein Erfolg!

Kinder, Jugendliche und Erwachsene erlebten Tennistraining, Sportspiele und Gemeinschaft im Verein am Wochenende zur Saisoneröffnung des TC Grün-Weiß auf der Tennisanlage und dem Sportplatz in Hasselsweiler.

Angeleitet von den Trainern des Vereins wurden  Kinder und Jugendliche nach den zeitgemäßen Methoden des Play & Stay Tennis in den Tennissport eingeführt und  die  Spieler der Junioren Mannschaften bzw. die Spielerinnen der Damen 40 Mannschaft durch wettkampforientierte Trainingseinheiten auf die neue Medenspielsaison vorbereitet. Im Wechsel wurden die Trainingsschwerpunkte Vorhand/Rückhand, Aufschlag/Return, Einzel-/Doppelspiel und der spannende Wettbewerb zur Messung der Aufschlaggeschwindigkeiten durchgeführt (s. Auswahl der Fotos). Durch den Einbezug des benachbarten Sportplatzes in das Trainingsprogramm waren zusätzliche Möglichkeiten gegeben, die Kondition und die Koordinationsfähigkeiten der Sportlerinnen und Sportler durch abwechslungsreiche Spiele und Übungen zu verbessern.

Bei dem schon sommerlich warmen und sonnigen  Wetter vergingen die intensiven Trainingsphasen für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wie im Fluge. Nach den Übungseinheiten am  Samstag, dem leckeren gemeinsamen Mittagessen und dem Grillen am frühen Abend fand das Tenniscamp am Sonntagnachmittag mit der offiziellen Saisoneröffnung im Rahmen des Aktionstages „Deutschland spielt Tennis“ in gemütlicher Runde und mit vielen Gästen seinen Abschluss.

Die Vereinsverantwortlichen bedanken sich sehr herzlich bei allen teilnehmenden Sportlerinnen und Sportlern, bei den Initiatoren und Mitgliedern des Trainerstabs und nicht zuletzt  bei der Damen 40 Mannschaft für die tolle Unterstützung zur Bewirtung während des Tenniscamps und der Saisoneröffnung.

 

Philipp Matzerath

Über Philipp Matzerath

!false is funny because it's true. Seit mehreren Jahren verwalte ich die Homepage als Admin und beschäftige mich so neben dem Studium der Informatik in Aachen. Genau der richtige Ausgleich neben dem wundervollen Sport!

Zeige alle Beiträge von Philipp Matzerath

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

 

Zum Anfang springen