Kampf um jeden Ball bei den 2. Junioren

Am 20.06. spielte die Junioren 2 Mannschaft in Aachen beim TK BW Aachen. Dadurch, dass Gero Gatzweiler und Leon Frett für die erste Juniorenmannschaft spielten (dort sehr erfolgreich), bestand die Mannschaft aus folgenden Spielern: Lukas Nerstheimer, Stefan Metzen, Tobias Schmandt und Paul Aretzweiler. Die Einzel gingen leider schlecht aus, da alle ihre Einzel verloren, bis auf Paul. Allerdings rissen sich alle noch einmal zusammen und waren entschlossen das Unentschieden durch Siege in beiden Doppeln einzufahren. Paul und Lukas gewannen ihr Doppel 7:5 und 6:4, also so hing nun alles vom zweiten Doppel ab. Nach einem souveränen ersten Satz (6:1) schwächelten Stefan und Tobias und verloren den zweiten Satz 4:6. Nach dem gewonnenen Championstiebreak (11:9) konnte allerdings endlich das Unentschieden, das sich wie ein Sieg anfühlte, bejubelt werden.

Danke an Lukas Nerstheimer für den Bericht!

Einzel

NR POS HEIM POS GAST 1.SATZ 2.SATZ 3.SATZ GSP.
1 301 Niklas Stamm 202 Lucas Nerstheimer 7 : 5 6 : 4 0 : 0  Ja
2 303 Pascal Bachofer 204 Stefan Metzen 7 : 5 6 : 3 0 : 0  Ja
3 311 Jonas Coopmans 206 Tobias Schmand 6 : 2 6 : 1 0 : 0  Ja
4 312 Leonard Baum 210 Paul Aretzweiler 4 : 6 2 : 6 0 : 0  Ja

Doppel

NR POS HEIM POS GAST 1.SATZ 2.SATZ 3.SATZ GSP.
1 303
311
Pascal Bachofer /
Jonas Coopmans
202
210
Lucas Nerstheimer /
Paul Aretzweiler
5 : 7 2 : 6 0 : 0  Ja
2 305
312
Hendrik Doebel /
Leonard Baum
204
206
Stefan Metzen /
Tobias Schmand
1 : 6 6 : 4 9 : 11  Ja

 

Philipp Matzerath

Über Philipp Matzerath

!false is funny because it's true. Seit mehreren Jahren verwalte ich die Homepage als Admin und beschäftige mich so neben dem Studium der Informatik in Aachen. Genau der richtige Ausgleich neben dem wundervollen Sport!

Zeige alle Beiträge von Philipp Matzerath

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

 

Zum Anfang springen