Junioren unterliegen in Erkelenz

Unsere Junioren haben ihr zweites, vorverlegtes Medenspiel gegen den TC 81 Erkelenz  leider mit 2:4 verloren.

Nach harten 5 Stunden und 15 Minuten mussten sie sich doch geschlagen geben. Die Matches waren spannend und sehr intensiv. Trotz hartem Einsatz reichte es doch nur zu zwei Siegen.

Eines haben sie aber fast alle: Einen Sonnenbrand 😀

Danke an Philipp Matzerath für den Bericht
 

Die Einzel:

NR POS HEIM POS GAST 1.SATZ 2.SATZ 3.SATZ GSP.
1 101 Jonas Becker 101 Philipp Jonas 6 : 2 6 : 4 0 : 0  ja
2 102 Jonas Grondowski 103 Martin Tambour 6 : 3 6 : 2 0 : 0  ja
3 103 Julius Kettl 104 Philip Matzerath 4 : 6 6 : 4 1 : 10  ja
4 106 Martin Vennen 107 Gero Gatzweiler 6 : 1 7 : 5 0 : 0  ja
Die Doppel:
NR POS HEIM POS GAST 1.SATZ 2.SATZ 3.SATZ GSP.
1 101
102
Jonas Becker /
Jonas Grondowski
101
103
Philipp Jonas /
Martin Tambour
6 : 3 4 : 6 10 : 5  ja
2 103
106
Julius Kettl /
Martin Vennen
104
107
Philip Matzerath /
Gero Gatzweiler
5 : 7 6 : 4 5 : 10  ja

Zur Tabelle

Philipp Matzerath

Über Philipp Matzerath

!false is funny because it's true. Seit mehreren Jahren verwalte ich die Homepage als Admin und beschäftige mich so neben dem Studium der Informatik in Aachen. Genau der richtige Ausgleich neben dem wundervollen Sport!

Zeige alle Beiträge von Philipp Matzerath

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

 

Zum Anfang springen