Junioren 50 verlieren in der Heimstätte

Unsere zweite Niederlage ist leider perfekt: Das 2 : 4 gegen der TC GW Tetz endete mit Tie-Break Pech und Verletzung von Robert R. Gute Besserung für Ihn!! Bei prima Tenniswetter hatten wir dennoch spannende Spiele, obgleich Personalmangel aufgrund des immer noch nicht spielfähigen Josef Heinrichs, zeitliche anderweitige Verpflichtungen (Walter musste sofort nach Spielende weg) sowie des Spontaneinsatzes von Rolf Brettmann (herzlichen Dank dafür!) das Ereignis etwas hektisch gestaltete.

Danke an Rainer Hillebrand für diesen Bericht
 
Einzel
NR POS HEIM POS GAST 1.SATZ 2.SATZ 3.SATZ GSP.
1 102 Robert Rahmen 201 Klaus Weiergraeber 2 : 6 3 : 6 0 : 0  ja
2 103 Rainer Hillebrand 203 Olaf Lengersdorf 0 : 6 2 : 6 0 : 0  ja
3 104 Helmut Lorch 207 Gerhard Pirug 1 : 6 1 : 6 0 : 0  ja
4 109 Walter Liedgens 208 Peter Deußen 7 : 6 1 : 6 10 : 8  ja
Doppel
NR POS HEIM POS GAST 1.SATZ 2.SATZ 3.SATZ GSP.
1 103
109
Rainer Hillebrand /
Walter Liedgens
201
207
Klaus Weiergraeber /
Gerhard Pirug
3 : 6 6 : 1 9 : 11  ja
2 104
105
Helmut Lorch /
Rolf Brettmann
208
209
Peter Deußen /
Michael Scholl
4 : 6 6 : 3 10 : 8  ja
Philipp Matzerath

Über Philipp Matzerath

!false is funny because it's true. Seit mehreren Jahren verwalte ich die Homepage als Admin und beschäftige mich so neben dem Studium der Informatik in Aachen. Genau der richtige Ausgleich neben dem wundervollen Sport!

Zeige alle Beiträge von Philipp Matzerath

Ein Kommentar
  1. Rainer H. sagt:

    Schade, da war mehr drin!!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

 

Zum Anfang springen