Ausgezeichneter Tennissport der U10 – U18 Junioren !

Ausgezeichneter Tennissport der U10 – U18 Junioren bei den Finalspielen der Tenniskreismeisterschaft 2015 in Hasselsweiler !

Der TC Grün-Weiß Hasselsweiler stellt mit Felix Wirtz den Sieger der U 13 Juniorenkonkurrenz !

Sieger der U13 Junioren Felix Wirtz (links)

Sieger der U13 Junioren Felix Wirtz (links)

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften der Junioren des Tenniskreises Düren erzielte Felix Wirtz vom TC Grün–Weiß Hasselsweiler einen großen Erfolg. In der Konkurrenz der U 13 Junioren erreichte der Spieler nach erfolgreichen Achtel-, Viertel- und Halbfinalspielen das Endspiel und wurde auf der heimischen Platzanlage durch einen klaren Zweisatzsieg (6:0/6:2) gegen seinen Endspielgegner Jan-Eric Hoffmann (RW Jülich) viel umjubelter Kreismeister. Er hat sich durch diesen Erfolg gleichzeitig für die Bezirksmeisterschaften des Tennisbezirks AC–DN-HS qualifiziert. Die Mitglieder und der Vorstand des TC GW Hasselsweiler gratulieren ihrem jungen Spieler zu diesem großartigen Erfolg, der einen sportlichen Höhepunkt in der Jubiläumssaison zum 30 jährigen Bestehen des Vereins darstellt!

Insgesamt 14 Halbfinalspiele und sieben Finalspiele in den Endspielkonkurrenzen der U 10 – U 18 Junioren wurden vom 19. – 21. Mai auf der Tennisanlage des TC Grün-Weiß in Hasselsweiler ausgetragen. Dabei beeindruckten die jungen Sportler durch ausgezeichneten Tennissport und zugleich beispielhafte sportliche Fairness und respektvollen Umgang im sportlichen Wettkampf. An den Ausscheidungsspielen der Vorrunden im sog. K.O.-System waren insgesamt über 100 Tennisjunioren aus den Vereinen des Tenniskreises Düren beteiligt. Von den gemeldeten Spielerinnen und Spielern des TC Grün-Weiß erreichten Philipp Matzerath das Viertelfinale der U 18 Junioren und Julia Weiler und Nadine Weiler die Halbfinalspiele der U 14 Juniorinnen.

Die Verantwortlichen des TC Grün-Weiß bedanken sich sehr herzlich bei allen jungen Sportlern für den gezeigten Tennissport, bei den Offiziellen der Gemeinde, des Dorfes, des Tennisbezirks, der Sparkasse Düren, vertreten durch Frau Herkenrath von der Geschäftsstelle in Titz und allen Gästen für den Besuch, die Wertschätzung und die Unterstützung der Veranstaltung in Hasselsweiler. Ein besonderer Dank gilt Sportwart Bernd Weiler für die perfekte Organisation und vielen Vereinsmitgliedern für die tatkräftigen Hilfen bei der Vorbereitung und Durchführung der Finaltage auf der Platzanlage in Hasselsweiler. „Danke für die wunderschöne Kreismeisterschaft und die schönen Tage in Hasselsweiler“ so brachte es ein U 16 Finalist in einer Email zur Freude des ausrichtenden TC Grün-Weiß auf den Punkt.

Die Ehrungen und Pokalübergaben wurden am Abend des Finaltages durch Bürgermeister Jürgen Frantzen, dem Vorsitzenden des Tennisbezirks AC-DN-HS Toni Mülfarth, Ortsvorsteher Robert Holzportz und dem Sportwart des TC Grün-Weiß Bernd Weiler durchgeführt.

Die Fotos zeigen den jungen Kreismeister des TC Grün- Weiß Hasselsweiler, Felix Wirtz, nach dem U 13 Endspiel mit seinem Finalgegner und alle Endspielteilnehmer nach der Siegerehrung.

In der folgenden Aufstellung sind die Finalteilnehmer und die Ergebnisse der Endspiele in den U 10 – U 18 Konkurrenzen zusammengefasst.

Neben den überzeugenden Siegen in zwei Sätzen bei den U 10, U 13 und den

U 14 Junioren wurden die Finalbegegnungen der U 11, U 12, U 16 und U 18 Junioren erst im dritten Satz durch den Match Tie-Break entschieden.

U 10: 1. Weiler, Tom (SC Lendersdorf) : 2. Eckstein, Tim (RW Düren) 6:2/6:0

U 11: 1. Prumbach, Tom (Dürener TV) : 2. Duwe, Felix (TV Hu.- Stammeln)

2:6/6:3/10:3

U 12: 1. Alawie, Ali (RW Jülich) : 2. Bastian, Jopek (SC Lendersdorf)

1:6/7:5/10:7

U 13: 1. Wirtz, Felix (GW Hasselsweiler) : 2. Jan Eric Hoffmann (RW Jülich)

6:2/6:0

U 14: 1. Kindling, Marlon (Dürener TV) : 2. Hill, Robert (Dürener TV) 6:3/6:3

U 16: 1. Schilling, Leroy (TV Hu.- Stammeln): 2. Panin, Vladimir (BW Jülich)

6:1/3:6/10:5

U 18: 1. Jansen, Janek (TV Hu.-Stammeln) : 2. Gompper, Maximilian (RW

Jülich) 6:3/3:6/10:8

Philipp Matzerath

Über Philipp Matzerath

!false is funny because it's true. Seit mehreren Jahren verwalte ich die Homepage als Admin und beschäftige mich so neben dem Studium der Informatik in Aachen. Genau der richtige Ausgleich neben dem wundervollen Sport!

Zeige alle Beiträge von Philipp Matzerath

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

 

Zum Anfang springen