1. Junioren zeigt Kämpferherz

Am 30.Mai musste auch die erste Mannschaft der Junioren ran. Gegen den bekannten Gegner aus Lövenich wollten wir im neuen Mannschaftsdress direkt den ersten Schritt in Richtung Aufstieg tun. Wie sich aber herausstellte sollte das gar nicht so einfach sein. Bei leider etwas schlechterem Wetter begannen Max Aretzweiler und Jan R. mit den Einzeln. Max unterlag leider sehr deutlich mit 2:6 0:6 während Jan sich nach einem 3:6 im ersten Satz nocheinmal aufrappelte und sein Spiel mit 3:6 7:5 10:8 gewinnen konnte. Danach traten Albert Plum und Philipp Matzerath an. Auch Albert konnte sein Spiel nicht gewinnen, er kämpfte aber und versuchte jeden Ball noch zu erlaufen. Schade eigentlich, dass er doch so deutlich mit 1:6 0:6 verlor. Im Duell von Philipp Matzerath musste wieder der Tiebreak die Entscheidung bringen. Nach 6:3 und 2:6 verlor Philipp sein Spiel im dritten satz mit 7:10.

In den Doppeln konnte man also nur noch ein Unentschieden herausholen. Da Philipp sich im Einzel leicht verletzt hatte entschieden wir uns mit Albert und Max im ersten Doppel sowie Lukas Nerstheimer, der eigentlich Spieler der 2. Mannschaft ist uns aber glücklicher Weise aushalf, und Philipp im zweiten Doppel zu spielen. Aber diese Entscheidung schien nicht die richtige gewesen zu sein. Das erste Doppel endete bereits nach etwa 1:30h mit einem recht deutlichen 1:6 4:6. Das zweite Doppel sollte aber länger dauern. Der erste Satz ging knapp mit 7:6 an uns. Philipp verletzte sich erneut und machte eine kurze Pause, er entschied sich aber trotz Schmerzen im Rücken weiter zu spielen. Aufgeben kam nie in Frage. Trotz der Entschlossenheit der beiden musste man sich nach fast 3 Stunden mit 7:6 6:7 8:10 geschlagen geben. Die Jungs wussten was sie wollten, aber aller Kampf war leider umsonst. Trotzdem erwarten sie gespannt das nächste Spiel, in dem dann ein Sieg her soll. Wir freuen uns über Zuschauer!

Einzel

NR POS HEIM POS GAST 1.SATZ 2.SATZ 3.SATZ GSP.
1 101 Philip Matzerath 102 Lars Thyssen 6 : 3 2 : 6 7 : 10  Ja
2 102 Jan Rosenberger 103 Justin Spieler 3 : 6 7 : 5 10 : 8  Ja
3 103 Albert Plum 201 Till Riese 1 : 6 0 : 6 0 : 0  Ja
4 104 Max Aretzweiler 202 Benedikt Hohenforst 2 : 6 0 : 6 0 : 0  Ja

Doppel

NR POS HEIM POS GAST 1.SATZ 2.SATZ 3.SATZ GSP.
1 103
104
Albert Plum /
Max Aretzweiler
102
103
Lars Thyssen /
Justin Spieler
1 : 6 4 : 6 0 : 0  Ja
2 101
202
Philip Matzerath /
Lucas Nerstheimer
201
202
Till Riese /
Benedikt Hohenforst
7 : 6 6 : 7 8 : 10 Ja
Philipp Matzerath

Über Philipp Matzerath

!false is funny because it's true. Seit mehreren Jahren verwalte ich die Homepage als Admin und beschäftige mich so neben dem Studium der Informatik in Aachen. Genau der richtige Ausgleich neben dem wundervollen Sport!

Zeige alle Beiträge von Philipp Matzerath

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

 

Zum Anfang springen