1. Junioren weiter in der Erfolgsspur

Die Jungs von der 1. Juniorenmannschaft waren am Samstag mal wieder gefordert. Im ersten Auswärtsspiel der Saison wollte man den zuletzt eingeschlagenen Kurs halten und erneut einen Sieg nach Hause holen. Da 2 der 4 Stammspieler verhindert waren, halfen Gero Gatzweiler und Leon Frett aus der zweiten Mannschaft aus.

Bei trübem Wetter begannen alle 4 Einzel in Hoengen gleichzeitig. Recht schnell zeichnete sich ab, das Max und Philipp ohne großen Anstrengungen gewinnen konnten. Max spiele 6:1 und 6:2, Philipp holte ein 6:0 und 6:2.
Die anderen beiden Einzel waren da schon spannender. Der an 3 gesetzte Gero hatte es mit einem sehr konstanten Gegner zu tun, der ihm beinahe jeden Ball zurück brachte. Er musste sich letztendlich knapp mit 3:6 und 5:7 geschlagen geben. Leon Frett spielte sehr gut auf und gewann den ersten Satz mit 6:3. Im Zweiten dann wurde der Gegner immer stärker, sodass Leon beim Stand von 5:2 „nur“ auf ein 6:4 kam. Aber ein Sieg ist ein Sieg und so konnte man sich nach den Einzeln über eine 3:1 Führung freuen.

Da das Ziel aber ein Sieg war musste noch mindestens 1 Sieg her. Wir entschlossen uns im ersten Doppel die beiden routinierteren Spieler, also Max und Philipp, einzusetzen, um den Sieg auf jeden Fall zu erringen. Das zweite Doppel spielten dann Leon und Gero. Zu unserer Freude konnten wir sogar beide deutlich gewinnen, Max und Philipp ließen nichts anbrennen und siegten mit 6:1 und 6:0, Gero und Leon spielten ebenfalls sehr stark und gewann 6:1 und 6:2.

Am Ende des Tages stand also ein Sieg für unsere Jungs. 5:1 in Hoengen. Vor der Sommerpause stehen die Jungs jetzt auf Tabellenplatz 3, punktgleich mit dem zweiten TC Lövenich. Vielleicht ist da noch was zu holen!

 

Einzel

NR POS HEIM POS GAST 1.SATZ 2.SATZ 3.SATZ GSP.
1 204 Florian Reusch 101 Philip Matzerath 0 : 6 2 : 6 0 : 0  Ja
2 205 Tobias Keimer 104 Max Aretzweiler 1 : 6 2 : 6 0 : 0  Ja
3 207 Lutz Sommer 201 Gero Gatzweiler 6 : 3 7 : 5 0 : 0  Ja
4 209 Nils Heinrich 203 Leon Frett 3 : 6 4 : 6 0 : 0 Ja

Doppel

NR POS HEIM POS GAST 1.SATZ 2.SATZ 3.SATZ GSP.
1 204
207
Florian Reusch /
Lutz Sommer
101
104
Philip Matzerath /
Max Aretzweiler
1 : 6 0 : 6 0 : 0  Ja
2 205
210
Tobias Keimer /
Bastian Ferfer
201
203
Gero Gatzweiler /
Leon Frett
1 : 6 2 : 6 0 : 0 Ja
Philipp Matzerath

Über Philipp Matzerath

!false is funny because it's true. Seit mehreren Jahren verwalte ich die Homepage als Admin und beschäftige mich so neben dem Studium der Informatik in Aachen. Genau der richtige Ausgleich neben dem wundervollen Sport!

Zeige alle Beiträge von Philipp Matzerath

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

 

Zum Anfang springen